Springt zur Strecke 1239: Hamburg-Ohlsdorf - Hamburg-Flughafen (S-Bahn) [Streckenübersicht]  [Impressum] [Sitemap] [Bilder] [Landkarte] [Fenster schließen] Springt zur Strecke 1271: Hamburg Hauptbahnhof - Hamburg-Harburg - Hamburg-Neugraben (S-Bahn)

Tunnelportale


Bilder der Strecke: 1270 (KBS 101.1, 101.2, 101.3 / S-Bahn)

2 Tunnel (5.785 Meter)Hauptbahnhof-S-Bahn  City-S-Bahn 

Hamburg Hbf - Hamburg-Landungsbrücken - Hamburg-Altona (- Hamburg-Diebsteich) (S-Bahn)

S-Bahn-Tunnel Hauptbahnhof  [HH]  (HH)

Südostportal des S-Bahn-Tunnels Hauptbahnhof (Foto aus BahnTV in Fahrt)

Länge:
405 Meter

Streckenteil:
Hamburg Hbf - Hamburg-Altona

Lfd-Nr, Direktion:
606, Ham-005

Seite/Quadrant:
115 D Ohne Name und Länge
119 C3 Ohne Name und Länge

bei km:
- 0,4

Nordportal des S-Bahn-Tunnels Hauptbahnhof (Foto aus BahnTV in Fahrt)
Südostportal, vom Hauptbahnhof Hamburg (2006)
(Foto aus BahnTV in Fahrt)
  Nordportal, vom S-Bhf. HH-Landungsbrücken /
HH-Dammtor (2006) (Foto aus BahnTV in Fahrt)
 
Der S-Bahn-Tunnel Hauptbahnhof führt unter dem Museum für Kunst und Gewerbe hindurch. Er ist eine Erweiterung des Hamburger Hauptbahnhofs um zwei Gleise, die für die City-S-Bahn angelegt wurden. Die beiden im Tunnel liegenden Gleise werden nur von der S-Bahn (Stadteinwärts Richtung Dammtor bzw. Landungsbrücken) befahren und liegen mit den anderen Gleisen, auch mit denen von der Fernbahn, auf gleicher Ebene. In diesem Bereich befinden auch die Bahnsteige. Die Bahnsteiglänge ist für Langzüge ausgelegt, ein Langzug besteht aus drei gekuppelten Kurzzügen, ein Kurzzug besteht aus drei Wagen.
(Nach anderen Aussagen wird Kurzzug auch Halbzug genannt.)

Etwa 400 Meter dieses Tunnels gehören zur Strecke 1271, die vom Hamburger Hauptbahnhof nach Hamburg-Neugraben führt.

City-S-Bahn-Tunnel  [HH]  (HH)

Südostportale der City-S-Bahn-Tunnel (Foto: Frank Wandrey)

Länge:
5.380 Meter

Streckenteil:
Hamburg Hbf - Hamburg-Altona

Lfd-Nr, Direktion:
607, Ham-006

Seite/Quadrant:
115 C / 115 D
119 ABC3

bei km:
0,3

Nordportal des City-S-Bahn-Tunnels (Foto aus BahnTV in Fahrt)
Südostportale, vom Hauptbahnhof Hamburg (April 2007)
(Foto: Frank Wandrey, www.bahngleis.de)
  Nordportal, vom Bahnhof Hamburg-Diebsteich, Einfahrt in
Bahnhof Hamburg-Altona (2006) (Foto aus BahnTV in Fahrt)
 
Auf dem unteren linken Bild befindet sich neben der Tunnelausfahrt ein Mehrstromzug der Baureihe 474. Diese Züge können das 1.200-Volt-Gleichstromnetz der Hamburger S-Bahn verlassen und mittels Oberleitung unter 15.000 Volt Wechselstrom, 16 2/3 Hertz weiterfahren.
 
Linkes Südostportal des City-S-Bahn-Tunnels (Foto: Frank Wandrey)   Rechtes Südostportal des City-S-Bahn-Tunnels (Foto aus BahnTV in Fahrt)
Linkes Südostportal, von Hamburg-Altona
Richtung Hauptbahnhof (April 2007) (Foto: Frank Wandrey)
  Rechtes Südostportal, vom Hauptbahnhof Hamburg
Richtung Hamburg-Altona (2006) (Foto aus BahnTV in Fahrt)
 
Fotos aus BahnTV in Fahrt, aus einem Mitschnitt von Gerd Noack, Hamburg

Landkarte:

Hamburg Hbf - Hamburg-Landungsbrücken - Hamburg-Altona (- Hamburg-Diebsteich) (S-Bahn)

Ausschnitt aus Kursbuchkarte von 1958

Hinweis:

Springt zur Strecke 1239: Hamburg-Ohlsdorf - Hamburg-Flughafen (S-Bahn) Valid CSS!Valid XHTML 1.0 TransitionalSollten Sie Fehler an den Daten entdecken oder Ergänzungen haben, so können Sie eine Mail an mich schicken.
 
Springt zur Strecke 1271: Hamburg Hauptbahnhof - Hamburg-Harburg - Hamburg-Neugraben (S-Bahn)
Trennlinie