Springt zur Strecke 2200: (Wanne-Eickel - Recklinghausen - Haltern/Westfalen - Dülmen - Münster/Westfalen -) Lengerich/Westfalen - Osnabrück (- Bohmte - Bremen - Hamburg) (Rollbahn) [Streckenübersicht]  [Impressum] [Sitemap] [Bilder] [Landkarte] [Fenster schließen] Springt zur Strecke 2292: Hattingen/Ruhr - Hattingen/Ruhr Mitte

Tunnelportale


Bilder der Strecke: 2213 (KBS 450.4 / S-Bahn)

1 Tunnel (1.281 Meter)Lütgendortmund  Somborn 

[Herne -] Dortmund-Bövinghausen (geplant) - Dortmund-Lütgendortmund - Dortmund-Dorstfeld Hoch

Tunnel Lütgendortmund  [DO]  (NW)

"Nordportal" des Tunnels Lütgendortmund

Länge:
1.236 Meter

Streckenteil:
Dortmund-Lütgendortmund - Dortmund-Dorstfeld Hoch

Lfd-Nr, Direktion:
593, Esn-084

Seite/Quadrant:
134 B
138 D2

bei km:
3,0

Südostportal des Tunnels Lütgendortmund
"Nordportal", am Tunnelende (September 2006)
im Bahnhof Dortmund-Lütgendortmund
  Südostportal, vom Bahnhof Dortmund-Somborn
(September 2006)
 
Der Haltepunkt befindet sich jetzt genau unter dem Marktplatz. Ein Weiterbau der Strecke bis nach Dortmund-Bövinghausen (Strecke 2210, Emschertalbahn) war im S-Bahnzielnetz 2015 vorgesehen. Der Tunnel sollte dazu noch um etwa 2.000 Meter bis kurz vor den Bahnhof Dortmund-Bövinghausen verlängert werden, da auch der Innenstadtbereich von Dortmund-Lütgendortmund noch unterquert werden würde. Die S 4 sollte dann über Castrop-Rauxel und Herne bis nach Wanne-Eickel verkehren. Dazu würde auch der jetzt noch fahrdrahtlose Abschnitt zwischen dem Bahnhof Dortmund-Bövinghausen und der Anschlußstelle Herne-Hot elektrifiziert werden. Lange Zeit lag das Geld für den Streckenausbau bis Bövinghausen bereit, allerdings war die Finanzierung des Betriebs nicht sichergestellt.
Nach Amtsantritt des Verkehrsministers Oliver Wittke in 2005 wurden sämtliche Zielvereinbarungen zunächst gekippt und einer Neubewertung unterzogen. Die Streckenverlängerung wurde durch die Integrierte Gesamtverkehrsplanung des Landes Nordrhein-Westfalen abgelehnt, eine Wiedervorlage ist ab 2015 möglich.
Siehe auch Dortmund-Bövinghausen, Dortmund-Lütgendortmund sowie Bahnhof Dortmund-Lütgendortmund.
Dieser Text ist unter der Lizenz Creative Commons Attribution / Share Alike verfügbar.

Tunnel Somborner Straße  [DO]  (NW)

Südportal des Tunnels Somborner Straße

Länge:
45 Meter

Streckenteil:
Dortmund-Lütgendortmund - Dortmund-Dorstfeld Hoch

Lfd-Nr, Direktion:
594, Esn-085

Seite/Quadrant:
135 A Nicht eingezeichnet
138 D2 Nicht eingezeichnet

bei km:
3,1

Nordostportal des Tunnels Somborner Straße
Westportal, vom S-Bahnhof Dortmund-Somborn Blick von oben
bei Google Maps
Ostportal, vom S-Bahnhof Dortmund-Germania

Landkarte:

[Herne -] Dortmund-Bövinghausen (geplant) - Dortmund-Lütgendortmund - Dortmund-Dorstfeld Hoch

Ausschnitt aus Kursbuchkarte von 1958

Hinweis:

Springt zur Strecke 2200: ((Wanne-Eickel - Recklinghausen - Haltern/Westfalen - Dülmen - Münster/Westfalen -) Lengerich/Westfalen - Osnabrück (- Bohmte - Bremen - Hamburg) (Rollbahn) Valid CSS!Valid XHTML 1.0 TransitionalSollten Sie Fehler an den Daten entdecken oder Ergänzungen haben, so können Sie eine Mail an mich schicken.
 
Springt zur Strecke 2292: Hattingen/Ruhr - Hattingen/Ruhr Mitte
Trennlinie