Springt zur Strecke 3200: Heimbach/Nahe - Baumholder [Streckenübersicht]  [Impressum] [Sitemap] [Bilder] [Landkarte] [Fenster schließen] Springt zur Strecke 3202: Altenglan - Kusel [- Schwarzerden - Türkismühle]

Tunnelportale


Bilder der Strecke: 3201 (Güterverkehr, stillgelegt, Radweg / KBS 271c, 271e)

2 Tunnel (359 Meter)Oberkirchen  Niederberg 

Türkismühle - Schwarzerden - Kusel [- Altenglan] (Westrichbahn)

Oberkirchener Tunnel  [WND]  (SL)

Südwestportal des Oberkirchener Tunnels (Foto: VSO)

Länge:
216 Meter

Streckenteil:
Türkismühle - Schwarzerden

Lfd-Nr, Direktion:
189, Sar-023

Seite/Quadrant:
83 A
84 C3

bei km:
20,2

Nordostportal des Oberkirchener Tunnels (Foto: VSO)
Südwestportal, vom ehemaligen Haltepunkt Oberkirchen Nord
(März 2003) (Foto: VSO)
Blick von oben
bei Google Maps
Nordostportal, vom Bahnhof Schwarzerden (März 2003)
(Foto: VSO)

Niederberg-Tunnel  [KUS]  (RP)
Wird auch Thallichtenberger Tunnel genannt.

Südwestportal des Niederberg-Tunnels (Foto: VSO)

Länge:
143 Meter

Streckenteil:
Schwarzerden - Kusel

Lfd-Nr, Direktion:
557, Sar-079

Seite/Quadrant:
83 A Ohne Name und Länge
84 C3

bei km:
27,7

Ostportal des Niederberg-Tunnels (Foto: VSO)
Südwestportal, vom ehemaligen Haltepunkt Thallichtenberg
(Burg Lichtenberg) (März 2003) (Foto: VSO)
Blick von oben
bei Google Maps
Ostportal, vom ehemaligen Bahnhof Ruthweiler
(März 2003) (Foto: VSO)

Die Strecke wurde nur 15 Jahre (von 1936 bis 1951) im Personenverkehr bedient.
Der Streckenteil von Freisen bis Kusel wird als Radweg benutzt, weiteres finden Sie unter:
Fritz-Wunderlich-Radwanderweg sowie Bahntrassenradeln in Rheinland-Pfalz.


Landkarte:

Türkismühle - Schwarzerden - Kusel [- Altenglan] (Westrichbahn)

Ausschnitt aus Kursbuchkarte von 1958

Hinweis:

Springt zur Strecke 3200: Heimbach/Nahe - Baumholder Valid CSS!Valid XHTML 1.0 TransitionalSollten Sie Fehler an den Daten entdecken oder Ergänzungen haben, so können Sie eine Mail an mich schicken.
 
Springt zur Strecke 3202: Altenglan - Kusel [- Schwarzerden - Türkismühle]
Trennlinie