Springt zur Strecke 5711: Wasserburg/Inn-Bahnhof - Wasserburg/Inn-Stadt [Streckenübersicht]  [Impressum] [Sitemap] [Bilder] [Landkarte] [Fenster schließen] Springt zur Strecke 5742: Berchtesgaden Hbf - Schellenberg (- Salzburg-Elsbethen/Österreich) [- Salzburg/Österreich]

Tunnelportale


Bilder der Strecke: 5741 (KBS 954 / KBS 428m)

1 Tunnel (70 Meter)Tristram 

Bad Reichenhall - Berchtesgaden

Tristram-Tunnel  [BGL]  (BY)
Wird auch Tunnel Gmundbrücke genannt

Nordwestportal des Tristram-Tunnels (Sammlung: Dr. Scheingraber)

Länge:
70 Meter

Streckenteil:
Bad Reichenhall - Berchtesgaden

Lfd-Nr, Direktion:
548, Mün-006

Seite/Quadrant:
113 D Nicht im Eisenbahnatlas
117 B3 Nicht im Eisenbahnatlas

bei km:
16,8

Südostportal des Tristram-Tunnels
Nordwestportal, vom Bahnhof Bischofswiesen
(Sammlung: Dr. Scheingraber,
mit freundlicher Genehmigung aus dem Eisenbahn Journal Special 2/97)
1933/34 abgetragen Südostportal, vom Bahnhof Berchtesgaden
 
Der Tunnel lag beim ehemaligen Haltepunkt Gmundbrücke an der Tristram-Schlucht und wurde 1933/34 abgetragen, weil 4-achsige Wagen eingeführt wurden und das Tunnelprofil dafür zu klein war, der Tunnel lag in einer Kurve. Die Elektrifizierung der Strecke erfolgte schon 1914. Weitere Informationen zur Strecke bei Wikipedia, Bahnstrecke Freilassing - Berchtesgaden.
Quellen: Eigene Recherchen von Volker Fleischer
und Eisenbahn Journal Special 2/97 (Bayerische Alpenbahnen / Teil 1)

Landkarte:

Bad Reichenhall - Berchtesgaden

Ausschnitt aus Kursbuchkarte von 1958

Hinweis:

Springt zur Strecke 5711: Wasserburg/Inn-Bahnhof - Wasserburg/Inn-Stadt Valid CSS!Valid XHTML 1.0 TransitionalSollten Sie Fehler an den Daten entdecken oder Ergänzungen haben, so können Sie eine Mail an mich schicken.
 
Springt zur Strecke 5742: Berchtesgaden Hbf - Schellenberg (- Salzburg-Elsbethen/Österreich) [- Salzburg/Österreich]
Trennlinie