Springt zur Strecke 91404: Industriebahn Holzminden (Güterverkehr) [Streckenübersicht]  [Impressum] [Sitemap] [Bilder] [Landkarte] [Fenster schließen] Springt zur Strecke 91406: Feldbahn zum Bau des Ablaufberges am Rangierbahnhof in Braunschweig (Spurweite 900 mm)

Tunnelportale


Bilder der Strecke 91405: Hafenbahn Holzminden (Stillgelegt / Güterverkehr)

1 Tunnel (etwa 15 Meter)Hafenbahn 

Bahnhof Holzminden - Hafengebiet am Weserkai (Hafenbahn Holzminden)

Hafenbahn-Tunnel  [OS]  (NI)

Südportal des Hafenbahn-Tunnels

Länge:
etwa 15 Meter

Streckenteil:
Holzminden - Hafengebiet

Lfd-Nr, Direktion:
3083, HOL-01

Seite/Quadrant:
40 D Nicht eingezeichnet
42 B4 Nicht eingezeichnet

bei km:
?

Nordportal des Hafenbahn-Tunnels (Foto: Stephan Sommer)
Südportal, vom Bahnhof Holzminden Blick von oben
bei Google Maps
Nordportal, vom Hafengebiet (Oktober 2009)
(Foto: Stephan Sommer)
 
Von 1904 bis 2008 gab es innerhalb der Stadt noch die als Hafenbahn bezeichnete Güterverkehrsstrecke, die eine Verbindung vom Weserkai zur Bahnlinie von Altenbeken über Ottbergen nach Kreiensen (Strecken 1940 und 2974) herstellte und anfangs dem Umschlag einer Zuckerfabrik diente, später dem Getreidesilo. Weitere Informationen und Bilder bei Triebfahrzeuge und Deister- und Weserzeitung sowie Drehscheibe Online.
Quelle: Wikipedia, Holzminden
Dieser Text ist unter der Lizenz Creative Commons Attribution / Share Alike verfügbar.

Landkarte:

Bahnhof Holzminden - Hafengebiet am Weserkai (Hafenbahn Holzminden)

Karte fehlt noch

Hinweis:

Springt zur Strecke 91404: Industriebahn Holzminden (Güterverkehr) Valid CSS!Valid XHTML 1.0 TransitionalSollten Sie Fehler an den Daten entdecken oder Ergänzungen haben, so können Sie eine Mail an mich schicken.
 
Springt zur Strecke 91406: Feldbahn zum Bau des Ablaufberges am Rangierbahnhof in Braunschweig (Spurweite 900 mm)
Trennlinie